Theremin Aphrodite Linkshänder


Theremin Aphrodite Linkshänder

Artikel-Nr.: 00019

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
255,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Theremin „Aphrodite“ wurde auf Kundenwunsch aus dem Modell „Perseus 2“ entwickelt. Mit dem Pitch-Regler stellen Sie den tiefen Grundton ein. Mit dem Sensitivity-Regler verändern Sie die Empfindlichkeit der Pitch-Antenne und mit dem Distance-Regler stellen Sie die Empfindlichkeit der Volume-Antenne ein. Zusätzlich ist ein Volumeregler vorhanden um die Höhe des Ausgangssignals an den Verstärker anzupassen. Der unseren Thereminen eigene sanfte Sinusklang kann durch einen Schalter auf ein Dreiecksignal umgeschaltet werden. Falls Sie nachgeschaltete Effektgeräte benutzen, liefert diese Schalterstellung ein Oberwellenreiches Signal mit dem sich viele Effekte besser beeinflussen lassen.

Das Theremin verfügt über ein mitgeliefertes Steckernetzteil. Die Antennen sind abziehbar.

Das Funktionsprinzip der Steuerung ist heterodyn / analog. Der Ton wird analog synthetisiert nach dem Vorbild der  alten Synthesizer.

Der Spannungsanschluß ist verpolungssicher um Beschädigungen zu vermeiden welche beim Wechseln des Netzteiles sonst leicht entstehen können.

Ausführung für Linkshänder.

Eigenschaftenliste:
  • Pitch-Regelung
  • Sensitivity-Regelung
  • Distance-Regelung für die Volumeantenne
  • Reiner Sinusklang , auch im tiefen Bass-Bereich
  • Keine frequenzabhängige Lautstärkeänderung
  • Antennen aus poliertem Messing
  • Lieferung inclusive Steckernetzteil
  • Erweiterter Spielbereich von ca. 50/100 Hz bis 20000 Hz
  • Volume-Regler
  • Kurvenformumschaltung Sinus/Dreieck
  • Holz-Gehäuse weiß
  • Verpolungssichere Stromversorgung
  • 3/8“-Audiostativbuchse
  • Heterodyne/Analoge Steuerung
  • Analog synthetisiertes Ausgangssignal
  • Antennen abziehbar
  • Ausgangsspannung bis 1,0Vss (Sinus)
  • Gewicht ca. 1500g
  • Ausgangsbuchse Klinkenbuchse 6,3mm mono
  • Antennenlängen 500mm und 350x200mm

icon_Note_3

Diese Kategorie durchsuchen: Theremine